Stand 04.12.2021

Liebe Sportfreunde,

 

Seit Samstag (04.12.2021) ist die 29. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz in Kraft. Mit ihr gehen folgende Auswirkungen für den Sport einher: 
 

Sport im Innenbereich

Im Innenbereich gilt die 2G-plus-Regel! Damit können nur noch Geimpfte und Genese mit zusätzlich tagesaktuellem negativen Testergebnis (Gültigkeit 24 Stunden) Sport im Innenbereich ausüben. 

Ausnahmen gelten für:

  • Kinder bis drei Monate nach Vollendung des zwölften Lebensjahres: keine Testpflicht
  • Ältere Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre (3G-Regelung):
    • Bei vollständigem Impfschutz:                    keine Testpflicht
    • Bei keinem vollständigen Impfschutz:         Tagesaktueller negativer Test
  • „Geboosterte“: Für „Geboosterte“ besteht keine zusätzliche Testpflicht. Der Impfstatus gilt mit dem ersten Tag nach erfolgter Auffrischungsimpfung!

ACHTUNG: Die Testung in der Schule ist nicht ausreichend! Es muss ein zusätzlicher Test aus einem Testcenter bzw. ein unter Aufsicht des Übungsleiters kontrollierter Selbsttest vor Ort sein!

 

Sport im Außenbereich

Für den Sport im Außenbereich gilt ab Samstag die 2G-Regelung! Damit können auch im Außenbereich nur noch Geimpfte und Genese am Sportbetrieb teilnehmen!

Ausnahmen gelten für:

  • Kinder bis drei Monate nach Vollendung des zwölften Lebensjahres sind mit Geimpften und Genesenen gleich gestellt.
  • Ältere Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre, die noch nicht geimpft oder genesen sind, können auch ohne Testnachweis am Training teilnehmen.

 

Die Regelungen gelten ebenfalls für Zuschauer!

 

Bitte beachten Sie die auf unserer Seite CORONA hinterlegten Regelungen und die dazu entsprechenden Hygienekonzepte zu deren Umsetzung.

 

 

Florian Leicher

1. Vorsitzender

Unsere Sponsoren