Tennisinfo 2021

Tennisinfo 2021
Tennisinfo_2021.pdf
PDF-Dokument [69.1 KB]
Vereinsspielplan
Vereinsspielplan_2021.pdf
PDF-Dokument [28.0 KB]
Corona Merkblatt
24-Das-TVRLP-Corona-Handout-für-Vereine_[...]
PDF-Dokument [158.5 KB]
Hygiene Konzept
24.-Ablauf-Nutzungs-und-Hygieneempfehlun[...]
PDF-Dokument [226.5 KB]

  

Tennisinfo 2021

 

Trier-Irsch, 06.06.2021

 

Liebe Tennisfreunde,                           

 

die Jahreshauptversammlung 2020 der Tennisabteilung konnte wegen der Corona-Verordnung leider nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden, auf eine online-Durchführung haben wir verzichtet. Sie wird Ende des Jahres stattfinden mit Wahlen zum Vorstand.

 

Aktueller Abteilungsvorstand:

 

Abteilungsleiterin:                     Andrea Meyer

Sportwart:                                Klaus Oberhausen

Jugendwartin:                           Anke Stadtfeld-Penth

Technischer Leiter:                    Hans Rudolf Kappes

Schriftführerin:                          Claudia Görgen

Beisitzer:                                  Christine Lutgen, Dominik Schnell und Milian Eigner

 

Trotz der wegen Corona durchweg gravierenden Einschränkungen bei der Sportausübung konnten wir zumindest zeitweise Tennis spielen, es wurden sogar einzelne Medenspiele durchgeführt. Zur regelkonformen und möglichst sicheren Durchführung wurden im Rahmen von ständig aktualisierten Hygienekonzepten die Platz-, Umkleiden- und Clubhausnutzung bestimmt und die Kontaktverfolgung dokumentiert.

 

De neue Teilüberdachung unserer Terrasse hat sich gerade in dieser Zeit des nicht nutzbaren Clubhauses als hilfreiche Aufwertung unserer Clubanlage herausgestellt. Dank an alle Helfer/innen!

 

Vielen Dank auch an alle, die sich an den Arbeitseinsätzen beteiligt haben, insbesondere an Horst Schmitz und Rainer Görgen für ihr großes Engagement bei der Platz- und Pflanzpflege.

 

 

Eine Sitzung der Mannschaftsführer/innen oder Stellvertreter/innen fand wegen der Corona–Pandemie nicht statt. Die Abstimmung mit den Mannschaftsführern/innen erfolgte über die WhatsApp-Gruppe „Mannschaftsführer 2021“.

 

Mannschaftsmeldungen für die Verbandsspiele 2021:

2 Damen (4er), 2 Damen 50 (4er)

1 Herren (4er), 1 Herren 40 SG (6er), 1 Herren 50 (6er), 1 Herren 50 (4er), 1 Herren 55 (4er),

1 Mädchen U 18 (2er),

2 Jungen U18, (4er),

1 Jungen U15, (4er),

1 Gemischt U 12 grün,

1 Gemischt U 10

 

 
Spieltermine und Ergebnisse der Mannschaften 2021:
https://www.rlp-tennis.de/liga/vereine/verein/meldung/v/10190.html 

 

 
Informationen zu den Verbandsspielen 2021:
https://www.tennisverband-rheinland.de/verbandsspiele/

 

 

Merkblatt zu den Corona-Regelungen – Stand 02.06.2021

https://www.tennisverband-rheinland.de/2021/06/04/merkblatt-des-tvrp-zu-den-corona-regelungen-stand-2-6-2021/

 

r)

 

 

Hinweise

 

Zur Wettspielsaison 2020/2021 wurde durch den DTB und damit bundesweit die Zählweise der Punktewertung für Mannschaftswettbewerbe geändert. Einzelsiege wurden bisher mit zwei Matchpunkten und Doppel mit drei Matchpunkten gewertet. Ab sofort werden Siege im Einzel und Doppel „wieder wie früher“ mit je einem Matchpunkt gewertet. Dies gilt für alle Einzel- sowie die Doppelwettbewerbe. Da die Doppelergebnisse zukünftig auch für die LK zählen, wird ein Abschenken der Doppel bei eindeutigem Spielstand vom DTB nicht erwartet.

 

Informationen zur namentlichen Mannschaftsmeldung bzgl. der LK-Reform

Ab Montag, 15.02.2021, war die Bearbeitung der namentlichen Mannschaftsmeldung in TORP bis zum 15.03.2021 freigegeben. Durch die LK-Reform im letzten Jahr gibt es ein paar Änderungen:

  • Für die namentliche Mannschaftsmeldung wird die LK vom 03.02.2021 verwendet. Das ist die sogenannte Stichtags-LK. Diese zählt für die Aufstellung der namentlichen Mannschaftsmeldung.
  • Während der Verbandsrunde werden die Ergebnisse anhand der dann aktuellen LK berechnet und nicht anhand der Stichtags-LK.
  • Die Aufstellung erfolgt nach Spielstärke. Hierbei zählt zuerst die gültige Deutsche Rangliste und danach die LK.
  • In Rheinland-Pfalz wird auch die Nachkommastelle berücksichtigt. Dies bedeutet, dass ein Spieler mit der LK 13,1 vor einen Spieler mit der LK 13,2 gesetzt werden muss.
  • Die freie Reihung ist in Rheinland-Pfalz von LK 20,0 bis 25,0 möglich.
  • Spieler ohne LK erhalten mit dem Einfügen in die namentliche Mannschaftsmeldung automatisch die LK 23,1. Schätzen Sie einen neuen Spieler stärker ein und er soll eine bessere LK erhalten, verwenden Sie bitte in TORP unter Mitglieder den LK-Ersteinstufungsantrag. Die Bearbeitung erfolgt in der Regel am nächsten Werktag. Der Spieler sollte erst nach der Genehmigung der LK in die namentliche Mannschaftsmeldung eingefügt werden.

 

Nur zur Info: Vereinswechsel

  • Eine Freigabeerklärung ist nicht mehr erforderlich. Der neue Verein fügt die Spieler/innen im eingeloggten Bereich in TORP bei seinen Mitgliedern hinzu. Die LK wird automatisch übernommen. Ein Wechsel kann bis zum 15.03. erfolgen.
  • Die Spieler/innen sollten unbedingt den alten Verein über den Wechsel informieren, damit sie dort nicht auf die namentliche Mannschaftsmeldung gesetzt werden.
 
 
Spieltermine und Ergebnisse der Mannschaften 2021:

 

https://rl-tvrp.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/clubTeams?club=3655

 

 

Informationen zu den Verbandsspielen 2021:

 

https://www.tennisverband-rheinland.de/ausschreibung/ 

 

https://www.tennisverband-rheinland.de/wp-content/uploads/2019/01/2019-Informationen-zu-den-Verbandsspielen__Stand-09_11_2018.pdf 

 

https://www.tennisverband-rheinland.de/zusatzbestimmungen/ 

 

 

Vereinsintern:

 

Soweit es die Pandemie-Bestimmungen zulassen, wollen wir auch wieder Mixed-Clubmeisterschaften stattfinden lassen.

  • Die Eintragungslisten werden im Verlauf der Medensaison ausgehangen,
  • die Auslosung, der Austragungsbeginn (ab ca. Mitte Juli) und das –ende (im September) werden auf den Listen veröffentlicht. Damit besteht über die ganze Saison die Möglichkeit, die Spiele nach individueller Vereinbarung ohne Zeitdruck auszutragen!
  • Weitere Modalitäten hängen von der Anzahl der Teilnehmenden und der tatsächlichen Abläufe ab.

 

Wichtig:

  • Die Vorschriften ändern sich momentan häufig und in recht kurzen Abständen.
  • Über die jeweils geltenden Regeln werden wir zeitnah informieren, das aktuell gültige Hygienekonzept ist beigefügt.
  • Bitte auch immer die Aushänge beachten, sie fassen alle notwendigen Informationen und Maßgaben zusammen.
  • Bei Unklarheiten bitte den Abteilungsvorstand kontaktieren.

 

Wenn sich alle an die Regeln halten, sorgen wir wiederum für ein ordnungsgemäßes, sicheres Tennisspielen – danke dafür!

 

 

 

Wir wünschen uns eine möglichst uneingeschränkte, normale kommende Tennissaison, mit viel Spaß und Erfolg.

 

Bleibt alle gesund.

 

Der Abteilungsvorstand