Die Förderung der Kinder und Jugendlichen in der Tennisabteilung des SV Trier-Irsch liegt uns besonders am Herzen:

 

So bieten wir allen tennisbegeisterten Jungen und Mädchen, gleich ob Anfänger oder Fortgeschrittene, die Möglichkeit, an den Medenspielen für Kinder und Jugendliche aller Altersklassen des Tennisverbandes Rheinland teilzunehmen. 

 

Während der Medenrunde  können unsere jugendlichen Mannschaftsspieler bei einem vom Verein finanziell bezuschussten, zusätzlichen Fördertraining mitmachen. Weitere Informationen hierzu gibt es zu gegebener Zeit immer direkt über die Tennisschule.

 

Damit unser Tennisnachwuchs auch in den Wintermonaten Wettkampfpraxis sammeln kann,  beteiligen wir uns an der neu ins Leben gerufenen Winter-medenrunde für Jugendliche und bieten finanzielle Unterstützung für die Platzmiete in den Tennishallen.

 

Aktionen und Events  für Mannschaftsspieler und Kinder und Jugendliche des Vereins sowie Schnuppertage für Grundschulkinder oder andere tennis-begeisterte Kids runden unser Angebot ab.

 

 

Training

 

Suchen Sie für Ihr Kind oder sich selbst ein qualitativ hochwertiges Tennis-training, das dazu noch den Spaß am Spiel vermittelt?

 

Tennistraining braucht professionelle Anleitung -  seit vielen Jahren arbeiten wir daher erfolgreich mit der Tennisschule Point zusammen.

 

Das Tennistraining findet im Sommer auf unserer 6-Platz-Tennisanlage statt und wird von Gerwin Stupperich und lizensierten Co-Trainern durchgeführt.

In den Wintermonaten kann in der vereinseigenen Mehrzweckhalle der Sportanlage trainiert werden.

 

Ob der Einstieg für die Kleinsten in das Kinderland oder die leistungs-orientierte Trainingsgruppe für ambitionierte Jugendspieler – für jedes Alter und jede Entwicklungsstufe bietet sich die passende Trainingsgruppe. 

 

Für die Anmeldung und detaillierte Informationen zum Training steht Ihnen Gerwin Stupperich von der Tennisschule Point unter 

 http://tennisschulepoint.de 

gerne zur Verfügung.